Netzwerkkompetenz

 

Ein Netzwerk aufbauen und Verbindungen herstellen.

„Ein System ist eine Ganzheit. Jedes Teil ist mit jedem so verbunden, dass jede Änderung eine Änderung des Ganzen bewirkt.“ (Virginia Satir)

Ein gut funktionierendes Netzwerk aufzubauen ist ,in vielen Lebensbereichen, die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Ob in Ihrem Unternehmen die Verbindungen stimmig sind, hängt zum größten Teil von Ihrer IT-Netzwerk-Struktur ab.

Mehrere Rechner(-gruppen), Peripheriegeräte wie Scanner, Drucker, externe Festplatten, WLAN-Router,…und andere Systeme, werden durch das Netzwerk miteinander verbunden um eine Datenkommunikation entstehen zu lassen.

Wir möchten Ihnen von Anfang an ein erfolgreiches, ineinandergreifendes und flexibles Netzwerk bieten, das individuell, an Ihre Bedürfnisse, angepasst wird.

Ob ein komplett neues Netzwerksystem entstehen soll oder eine Optimierung oder Wartung vorgenommen werden soll: Wir helfen, beraten, verbessern und reparieren, um ein zufriedenstellendes Netzwerk-System zu realisieren.

Wir sind gerne für Sie da in den Bereichen:

  • Konzeption: Anhand unseres umfangreichen Erfahrungsschatzes stellen wir Ihnen eine Netzwerk-Struktur zusammen, die ganz auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist.
  • Konzeption und Einrichtung von Domänen
  • Einbindung von Rechnern und Anbindungen zu anderen Geräten
  • Verkabelung
  • Beschaffung und Aufbau: Wir besorgen die benötigten Materialien und bauen das Netzwerk auf
  • Wartung: Wir sorgen für die Instandhaltung, die Pflege, die Überprüfung und die Reparatur
  • Stabilisierung: Störungen, Stillstände, Ausfälle – Wir stabilisieren, reparieren, verbessern
  • Wir erweitern Ihre bereits bestehenden Netzwerke
  • Daten-Migration
  • Die Nutzung und Verknüpfung von Mischnetzwerken (homogene oder heterogene Netzwerke àWindows, Apple, Linux,…)
  • Active Directory, Exchange, Terminal Server sind für uns ebenfalls keine Fremdwörter

 

 

 

Es stehen Erweiterungen, Veränderungen, Verbesserungen oder Umstellungen bevor? Dann nichts wie ran an die Netzwerkanalyse!

Am Anfang steht die Dokumentation. Wir verschaffen uns einen Überblick und analysieren die vorhandenen, bisherigen Aufzeichnungen und Berichte. Wir machen uns ein Bild des bisherigen Netzwerks und überprüfen es auf Lückenhaftigkeit und Fehlerhaftigkeit. Hierbei achten wir nicht nur auf die Netzwerk-Komponenten, sondern auf das gesamte Kommunikationsnetz, wie z.B. die internen Aktivitäten (Server, Clients, Router,…).

Was machen wir bei der Analyse?

  • Auswertung und Aufzeichnung der gegenwärtigen Infrastruktur
  • Korrekte Dokumentationen und Protokolle?
  • Fehler-Befund – Schicht um Schicht werden Fehlerquellen identifiziert
  • Überprüfung von Netzwerkkabeln, sicherem WLAN, TCP/IP-Kommunikation,…
  • Korrekte Konfiguration der Clients?
  • Wer kommuniziert mit wem, was und wieviel?
  • (Un-)autorisierte Access Points?
  • Wie ist die Anwendungsperformance?
  • Blick auf die zukünftigen Anforderungen
  • Lösungsorientierte Umstrukturierung

Nach der Analyse ergänzen wir lückenhafte Aufzeichnungen oder berichtigen, auf Wunsch, fehlerhafte Dokus.

Wie der Name schon sagt, machen wir uns ein Bild der gegenwärtigen Umstände. Anders als bei der Analyse, geht es hier aber um die Geräte an sich. Welche gibt es, wie viele davon und wie sieht es mit denen aus? Wir protokollieren Ihre Systemumgebung, auch mit Hilfe von Analyseprogrammen, um Ihre Infrastruktur zu erfassen und einen logischen Netzwerkplan, zur schnellen Behebung von Fehlern, zu erstellen.

Was zählt bei der Bestandsaufnahme der Systemumgebung?

Wir machen eine Auflistung von:

  • Den Geräten Ihres Netzwerks (PCs, Tablets, Drucker, Scanner,…)
  • Der Firewall
  • Den Switches
  • Den VoIP-Geräten
  • Den installierten Programmen
  • Den Benutzern
  • Dem Server / den Serverfunktionalitäten
  • Den Clients
  • Den unterschiedlichen Standorten
  • Den Netzwerktypen
  • WLAN und WLAN-Zugriffspunkten
  • Den Internet-Verbindungen
  • Dem Mail Server/ der Konten
  • Den E-Mail-Client-Programmen
  • Den Sicherheitsstandards wie Virenschutz/Spam
  • Den Systemaktualisierungen

Nach der Bestandsaufnahme beraten wir uns und analysieren intern nochmals, um Verbesserungen für Ihre Netzwerkstruktur zu vereinbaren. Diese werden dann mit Ihnen besprochen.

Da Sie nun auf eine ausführliche Bestandsaufnahme blicken können, fällt es wesentlich leichter, zu erkennen, welchen Bedarf Sie noch haben oder was Sie noch brauchen, um Ihr Netzwerk auf das gewünschte Level zu bringen. Sie kennen Ihre Anforderungen, den IST-Zustand der vorhandenen Gerätschaften und deren Leistung.

Wir helfen Ihnen bei der Beschaffung von neu zu integrierenden Gerätschaften oder Systemen, um Ihre Netzwerklandschaft zu optimieren.

Außerdem beraten wir Sie gerne in Bezug auf Notwendigkeiten und helfen Ihnen, unnötige Käufe zu verhindern.

Unser Ziel ist es, die wirtschaftlich förderlichste, bestmöglichste Lösung zu erarbeiten.

Da die Beschaffung immer individuell auf die Bedürfnisse des Kunden und des Unternehmens zugeschnitten wird und stark vom IST-Zustand abhängt, variieren die Beschaffungen von Unternehmen zu Unternehmen.

Das Wort „Integration“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Wiederherstellen“. Genau das wollen wir auch mit Ihrem Netzwerk erreichen. Ob wir es neu aufbauen oder wiederherstellen, wir sorgen dafür das alle Teile ineinanderpassen und miteinander funktionieren.

Das Ziel der Integration ist, ein Kommunikations-Netzwerk herzustellen, das ineinandergreifend arbeitet, Fehlermeldungen schnell erkennen und beheben kann und Ihnen und Ihrem Unternehmen unterstützend und zeitsparend von Nutzen ist.

Vorteile der Netzwerk-Integration:

  • Netzwerkinfrastruktur wird für neue Technologien gerüstet
  • Unterschiedliche Technologien integrieren und vereinheitlichen
  • Ganzheitliches, optimiertes Netzwerk
  • Implementierung von Strukturen und Prozessabläufen im System
  • Upgrades, Konsolidierungen und Erweiterungen Ihres Netzwerks
  • Geschäftliche Vorteile durch optimales Nutzen – Überall und jederzeit die Option zu arbeiten

Das Netzwerk ist die Grundlage und die Basis einer funktionierenden Unternehmensstruktur, im Arbeitsalltag. Damit Sie sich im täglichen Netzwerkdschungel auskennen und zurechtfinden, möchten wir Ihnen gerne die Funktionsweisen und Grundlagen Ihres Netzwerks vermitteln. Profitieren Sie von unserem Wissen und lassen Sie sich in die Netzwerkfunktionalitäten einweisen.

Folgende Grundlagen bieten wir an:

  • Netzwerktechnisches Grundwissen
  • Der grobe Aufbau Ihres Netzwerks
  • Funktionsweisen von WLAN (Aufbau und Konfiguration)
  • TCP/IP Grundlagen
  • SSL Grundlagen
  • Monitoring Grundlagen
  • Fehlermeldungen und der Umgang damit

Ihr Netzwerk muss durchgängig laufen und immer funktionieren, egal ob Sie arbeiten oder nicht. Damit das gewährleistet werden kann, übernehmen wir die Betreuung und beheben auftretende Fehler, über unsere Fernwartung, unmittelbar nach Ihrer Entstehung.

Die Betreuung umfasst im Wesentlichen die Einrichtung, die Administration und das Management Ihres Netzwerks (Je nach Bedarf und Wunsch). Auf diese Weise können wir Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit, sowie Synchronisation und Produktivität optimal bereitstellen.

Zusätzlich kümmern wir uns um Ihre Netzwerksicherheit, damit Netzwerkangriffe, auf die Struktur oder auf die Protokolle, der Vergangenheit angehören.

Ein ordentliches, ausführliches Reporting (Berichterstattung) ist für uns selbstverständlich und die Basis für eine, mit Ihnen abgestimmte, optimale Netzwerkbetreuung. Durch die kontinuierliche Berichterstattung erhalten Sie einen Überblick über Leistung, Verfügbarkeit, Datenübertragungen und Kapazitätsauslastungen.

Die Vorteile der Betreuung im Überblick:

  • Netzwerkeinrichtung
  • Netzwerkadministration
  • Netzwerkmanagement
  • Netzwerksicherheit und Schutz
  • Reporting (Berichterstattung)
  • Support (Jederzeit über unser Ticket-System)
  • Remote Service (Fernwartung)